Alternativlos

Nachhaltigkeit und Klimaschutz sind für Krankenhäuser ein immer größer werdendes Thema. In den DRK Kliniken Berlin will sich jetzt eine Arbeitsgruppe intensiv mit dem Umweltschutz auseinandersetzen – ihr Name: „PLAN A“. Mitarbeitende aus allen Berufsgruppen sind im Team, auch die DRK-Schwesternschaft Berlin als Gesellschafter ist dabei.

Aktionen zum Umweltschutz gibt es in den Einrichtungen der DRK-Schwesternschaft Berlin bereits. Doch sind sie vereinzelt und wirken noch nicht zielgerichtet. Im ersten Treffen wurde deutlich: Es gibt noch viel zu tun, um tatsächlich von nachhaltigem Umweltschutz sprechen zu können. PLAN A prüft daher alle Prozesse, die die Umwelt beeinflussen und die optimiert werden können. Jede Berufsgruppe, jeder Standort der DRK Kliniken Berlin wird einbezogen.

„Wir verstehen unsere Arbeit auch als ein starkes Signal“, meint Oberin Doreen Fuhr, „wir wollen uns ökologisch neu ausrichten und es nicht bei Erklärungen belassen.“

Zurück zur Übersicht
Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.