Kliniken bekommen zweiten Geschäftsführer

Oliver Grüner unterstützt als weiterer Geschäftsführer die DRK Kliniken Berlin: Somit werden die Einrichtungen der DRK-Schwesternschaft Berlin seit dem 1. September 2019 von Dr. Christian Friese als Sprecher und Oliver Grüner geführt.

„Wir haben uns bewusst für die Besetzung des zweiten Geschäftsführers aus den eigenen Reihen entschieden, da Oliver Grüner neben langjähriger Führungs- und Fachkompetenz auch eine klare Werteorientierung mitbringt, die er in den letzten anderthalb Jahren als Bereichsleiter Finanzen und Controlling in den DRK Kliniken Berlin bereits eingebracht hat“, betont Oberin Doreen Fuhr. Mit der Schaffung einer Doppelspitze in der Geschäftsleitung können den zunehmend komplexeren Anforderungen im Krankenhauswesen besser Rechnung getragen und die einzelnen Standorte bestmöglich gelenkt werden.

Oliver Grüner bringt in seine neue Aufgabe mehr als zwanzig Jahre Erfahrung im Gesundheits- und Klinikmarkt mit. In seiner neuen Funktion freut er sich „insbesondere auf die Intensivierung der Zusammenarbeit mit Dr. Christian Friese und den Kollegen“. Sich den aktuellen wirtschaftlichen und gesundheitspolitischen Herausforderungen als DRK Kliniken Berlin gemeinsam mit Dr. Christian Friese in der Geschäftsführung zu stellen, sieht er als die Kernaufgabe für die kommende Zeit.

Auch Dr. Christian Friese sieht der Zusammenarbeit mit Oliver Grüner äußert positiv entgegen: „Ich freue mich sehr über die wertvolle Verstärkung ‚auf der Brücke‘, die mit der Berufung von Herrn Grüner einhergeht. Gemeinsam werden wir am Erreichen unseres wesentlichen Ziels arbeiten, auch in den nicht leichten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen die qualitativ hochwertige Patientenversorgung in den DRK Kliniken Berlin aktiv voranzubringen“, so Dr. Christian Friese.

(Oberin Doreen Fuhr mit Dr. Christian Friese und Oliver Grüner, rechts )

Zurück zur Übersicht
Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.