Live aus dem Westend

„rbb PRAXIS“ ist ein wöchentliches Gesundheitsmagazin des rbb-Fernsehens: Fast eine Viertelmillion Zuschauer sahen jetzt die Sendung, die sich mit dem Thema Herzrhythmusstörungen befasste. Dafür hatte die PRAXIS-Redaktion Live-Übertragungen in das Herzkatheterlabor der DRK Kliniken Berlin Westend eingerichtet.

Chefarzt Dr. Sascha Rolf und sein Team von der Klinik für Innere Medizin - Schwerpunkt Kardiologie operierten live. Bei dem gezeigten Eingriff verödeten sie mittels eines Ablationskatheters krankhafte Bereiche im Herzmuskelgewebe. Sequenzen wie das Vorgespräch mit dem Patienten wurden bereits vor der Ausstrahlung gedreht.

Zurück zur Übersicht
Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.