Mehrweg statt Einweg

„Becherheld – Mehrweg to go“ ist eine Initiative der Deutschen Umwelthilfe: In der Bundesrepublik werden jede Stunde 300.000 Einwegbecher verbraucht, pro Jahr sind das fast drei Milliarden Stück.

Auch die Einrichtungen der DRK-Schwesternschaft Berlin wollen mit dem Einsatz von Mehrwegbechern zum Umweltschutz beitragen: Alle Mitarbeitenden der DRK Kliniken Berlin und damit auch jede Rotkreuzschwester bekommt Mehrwegbecher geschenkt – und werden so zu echten „Becherhelden“.

Zurück zur Übersicht
Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.