Vorbereitet in die Ausbildung

Neue Fachkräfte gewinnen und die Mitarbeiter binden, die bereits in den Einrichtungen der DRK-Schwesternschaft Berlin arbeiten – dafür wurde das Forum HaltenHolen initiiert. Eines der ersten Projekte von HaltenHolen konnte jetzt erfolgreich starten: Mit dem Ziel, junge Menschen auf eine Berufsausbildung vorzubereiten, gibt das Interkulturelle Begegnungs- und Beratungs-Centrum IBBC insbesondere Frauen mit Migrationshintergrund die Möglichkeit zu einem Berufsvorbereitungsjahr. Dabei werden grundlegende Themen behandelt, die für eine Ausbildung notwendig sind; in einem dreimonatigen Praktikum können erste Eindrücke und Erfahrungen gesammelt werden.

Das biz Bildungszentrum für Pflegeberufe der DRK-Schwesternschaft Berlin konnte nun Bewerber, die grundsätzlich für den Beruf in der Pflege geeignet scheinen, jedoch noch nicht die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Ausbildung erfüllen, an das IBBC vermitteln. Innerhalb eines Jahres können sie ihre Sprachkenntnisse und das Grundlagenwissen verbessern und über ein Praktikum den Pflegealltag kennenlernen. Diese Praktika werden an allen Standorten der DRK Kliniken Berlin angeboten. Und wer dort als geeignet beurteilt wird, kann dann ab April 2020 die Ausbildung am biz Bildunsgzentrum absolvieren oder aber, nach dem Jahr Vorbereitung, im Oktober.

Zurück zur Übersicht
Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.