Die Ausbildung in der Operationstechnischen Assistenz

Die theoretische Ausbildung

In der OTA-Ausbildung umfasst der theoretische Unterricht mindestens 1.600 Stunden, die im Blocksystem stattfinden. Vermittelt werden dabei Kenntnisse:

Die praktische Ausbildung

Die praktische OTA-Ausbildung umfasst mindestens 3.000 Stunden und findet (überwiegend) in den DRK Kliniken Berlin statt, in

###Nach der erfolgreichen Abschlussprüfung sind unsere Auszubildenden dann “Operationstechnische/r Assistent/in“.

Ausbildungsdauer: drei Jahre
Beginn: alle achtzehn Monate

Jetzt bewerben